Visum Thailand Visum Thailand | Thailand Visum | Rentnervisum | Touristenvisum

Überwintern in Thailand - Visum

Personen, die dem kalten europäischen Winter entfliehen und diesen in Thailand verbringen wollen, benötigen für diese Zeit ebenfalls ein Visum für Thailand.

Dabei kann man es sich aussuchen, ob man die Zeit mit einem Touristenvisum oder einem Non-Immigrant O Visum abdeckt.

Die Kosten für ein langfristiges Touristenvisum (180 Tage, multiple Einreisen) oder ein Non-Immigrant Visum (1 Jahr, multiple Einreisen), sind die gleichen und liegen bei 150 Euro.

Um ca. 6 Monate in Thailand zu verbingen, muß man mit dem Touristenvisum allerdings mindestens 3 Einreisen tätigen, während man mit dem Non-Immigrant "O" Visum nur zwei Einreisen braucht. Dabei sollte man bedenken, dass diese Aus/Einreisen natürlich auch Kosten verursachen.
Andererseits ist ein Touristenvisum einfacher zu bekommen, als ein Non-Immigrant Visum.