Visum Thailand Visum Thailand | Thailand Visum | Rentnervisum | Touristenvisum

Arbeitsvisum Thailand

Das sogenannte Business oder Arbeitsvisum für Thailand ist ein Non-Immigrant Visum mit dem Zusatz "B" wie Business.

Es gibt leider nicht wenige Ausländer, die glauben, mit so einem Visum uneingeschränkt arbeiten zu dürfen. Dem ist leider nicht so.

Zum Arbeiten in Thailand bedarf es immer einer Arbeitsgenehmigung (Work Permit) und das oben genannte Non-Immigrant "B" Visum ist nur eine der Voraussetzungen dafür.

Ein solches Business Visum erhalten Sie von der Botschaft oder den Konsulaten in Deutschland (A; CH), wenn Sie glaubhaft machen können, daß Sie in Thailand eine Firma eröffnen wollen oder Sie haben eine Arbeitsstelle in Thailand gefunden und legen das entsprechende Einladungs/Bestätigungsschreiben der Firma vor.

Das Non-Immigrant B wird normalerweise auch mit einer Gültigkeit von 1 Jahr und multiplen Einreisen beantragt und ausgestellt, wobei jede Einreise wieder nur für 90 Tage gut ist.

Man kann dieses Visum aber auch auf ein Jahr Aufenthalt am Stück verlängern, insbesondere wenn man die finanziellen Voraussetzungen bezüglich Einkommen erfüllt und in Thailand auch dementsprechend Steuern zahlt.